Wir zeigen Ihnen gerne, wo es langgeht

Auf dieser Seite teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen. Wo kann man zum Beispiel in Berlin essen gehen, wenn man Getreide vermeiden will. Wo gibt es gutes MCT-Öl. Welche Nahrungsergänzungsmittel funktionieren? Wo bekommt man Fleisch von rauh-gefütterten Tieren, "sauberes" Protein? 

Und auch und gerade hier müssen wir einen DISCLAIMER setzen, also eine Zurückweisung jeder Gewähr. Wenn wir etwas hier erwähnen, einen Link setzen, dann weil wir zum Zeitpunkt des Berichts oder Verlinkung guten Gewissens sagen können, dass wir es a) selbst ausprobiert haben und b) der Meinung sind, dass es unsere hohen Ansprüche erfüllt. Wir können natürlich nicht sicherstellen, dass das auch weiter so bleibt, schließlich sind wir keine Lebensmittelkontrolleure. Wir setzen darum ein Datum neben den jeweiligen Verweis, je länger dieses zurückliegt, umso länger liegt unter Umständen unsere persönliche Erfahrung zurück (wo es anders ist, zum Beispiel, weil wir dort ständig bestellen, schreiben wir es dazu). Wenn Sie also bei einer unserer Empfehlungen eine schlechte Erfahrung gemacht haben sollten oder zum Beispiel feststellen, dass etwas gar nicht mehr existiert oder sich sehr grundlegend verändert hat, schreiben Sie uns eine E-Mail, bitte mit möglichst detaillierten Angaben, wir überprüfen die Situation/das Produkt/die Leistung dann und ändern ggf. unsere Verlinkungen. 

Außerdem gibt es bei den meisten von uns empfohlenen Quellen auch Nahrungsmittel im Angebot, deren Verzehr wir nicht empfehlen, vom Brot bis zur Pasta, vom Rapsöl bis zum fleischfreien Würstchen. Und noch ein Wort zum Thema "Bio": Zweifellos bietet Bio eine bessere Chance, eine geringe Pestizid- und Arzneimittelbelastung im Essen zu haben, ABER: Auch Bio-Soja zum Beispiel bleibt Soja und sollte unfermentiert aus vielen Gründen gar nicht und wenn überhaupt selten gegessen werden. Und wer seine Tiere mit Soja füttert, der macht das dadurch nicht besser, dass er dazu Bio-Soja verwendet. 

Wir verdienen nicht an Dingen, die wir nicht selbst verkaufen, es gibt also dafür, dass wir etwas empfehlen, keinen wie auch immer gearteten "kick-back". Sollte es an irgend einer Stelle anders sein, schreiben wir das ausdrücklich dazu.

Last but not least: Wenn Sie mit Ihrem Produkt (oder einem Produkt eines anderen, das Sie für besonders gut in unserem Sinne halten) auf diese Liste wollen, setzen Sie sich bitte ebenfalls mit uns in Verbindung, beschreiben Sie Ihr Produkt bzw. Ihre Leistung und geben Sie uns einen Link, über den wir bestellen können. Auch hier erwarten wir keine kostenlosen "Probeexemplare" (bitte schicken Sie auch nichts unaufgefordert zu!).

Wir behalten uns ausdrücklich die letzte Entscheidung vor, ob wir ein Produkt oder eine Adresse auf dieser Seite aufnehmen und werden nur begründen, was wir hier erwähnen, nicht aber, warum wir etwas nicht berücksichtigen.

Portale

Gleich zu Beginn finden Sie nachfolgend Links auf Portale, die ihrerseits deutschlandweit oder regional Bezugsquellen für naturbelassene Lebensmittel auflisten.

Slowfood Deutschland

Slowfood (ein Gegenbegriff zum "Fastfood") ist eine weltweite Bewegung, die sich auf die Renaturalisierung unserer Lebensmittel spezialisiert hat. Auf der Webseite kann man nach Produzenten in der eigenen Umgebung suchen.